LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Tina Otten
Heilung durch Rituale
Vom Umgang mit Krankheit bei den Rona im Hochland Orissas
Reihe: Indus. Ethnologische Südasien-Studien
Bd. 9, 2006, 440 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9395-2


Der Umgang mit Gesundheit und Krankheit bei den Rona unterscheidet sich von anderen bekannten Medizinen Indiens wie Ayurveda, Unani oder Siddha. Die meisten Krankheiten, die die Rona kennen, können nur durch Rituale geheilt werden. Die soziale Relevanz einer Krankheit und die Art der Verwandschaft bestimmen, welcher Heiler oder Heilerin behandeln darf. Mit dieser Monographie wird eine differenzierte Analyse einer mittelindischen Gemeinschaft vorgelegt, die sich von Hindu- Gesellschaften deutlich unterscheidet.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt